VERTRIEBSOPTIMIERUNG FÜR DEN DIGITALISIERTEN VERTRIEB
VERTRIEBSOPTIMIERUNG FÜR DEN DIGITALISIERTEN VERTRIEB

VERTRIEBSOPTIMIERUNG FÜR DEN DIGITALISIERTEN VERTRIEB

Treiben Sie die Digitalisierung in Ihrer Vertriebsorganisation voran, setzen Sie auf die richtigen Tools zur digitalen Vertriebsunterstützung und beginnen Sie damit, den Erfolg Ihres Unternehmens auf ein neues Level zu bringen.

WOBEI HILFT UNSERE BERATUNG ZU VERTRIEBSOPTIMIERUNG

Kurz und prägnant! Unsere Beratung zur Vertriebsoptimierung hilft Ihnen dabei, den Fokus wieder auf Kundengewinnung, Rentabilität, Ertrag und Service auszurichten.

DIE ZEITEN HABEN SICH FÜR DEN ANALOGEN VERTRIEB VERÄNDERT

Die Zeiten, in denen sich die Produkte allein durch die Präsenz Ihres Vertriebs verkauften, sind für die meisten Unternehmen vorbei. Heute braucht es innovative Vertriebsstrategien, automatisierte Vertriebsprozesse und datenbasierte Vertriebsunterstützung, damit der Vertrieb auch zukünftig die umsatzträchtigen Kunden gewinnt. Top-Verkäufer alleine reichen langfristig nicht mehr, wenn der Wettbewerb mit einer stärkeren digitalen Sichtbarkeit und Dominanz am Markt agiert.

WOZU DIE DIGITALISIERUNG IM VERTRIEB FÜHRT

Die Digitalisierung im Vertrieb führt dazu, dass Vertriebsmanager und Vertriebsmitarbeiter einfacher über Verkaufspotenziale, neue Kunden oder Veränderungen im Bestellverhalten informiert sind. Diese bessere und valide Datenbasis hilft dabei, Produkte oder Dienstleistungen bei den richtigen Kunden zu verkaufen oder Weiterentwicklungen für digitale und neue Produkte voranzutreiben.

VERTRIEB NACH BAUCH UND GEFÜHL

Bisher verfügt der Vertrieb in vielen Unternehmen über eine Sonderstellung und arbeitet wenig vernetzt innerhalb der Organisation. Dies führt in der Praxis häufig dazu, dass die Vertriebsmannschaft nicht adäquat in die Unternehmensabläufe eingebunden ist oder wichtige Kundeninformationen in angrenzenden Abteilungen fehlen. Auch haben Vertriebsmitarbeiter die Potenzialanalysen häufig nach Erfahrungswerten durchgeführt und nicht aufgrund von soliden Datenbeständen. Der hohe administrative Aufwand und veraltete Prozesse schmälern die aktive Verkaufszeit der teuren Vertriebsressourcen zusätzlich. So kommt es in der Praxis zu teuren Reibungsverlusten beispielsweise im Marketing, in der Produktion oder im Service oder es werden umsatzschwache Kunden gewonnen. Nicht selten sind auch die Logistik oder der Finanzbereich von Reibungsverlusten betroffen, was am Ende zu verspäteten Warenauslieferungen oder einem verzögerten Cashflow führt, da Rechnungen verspätet versendet werden.

DAS PASSENDE VERTRIEBSOPTIMIERUNGSKONZEPT

Nach unserer Analyse definieren wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Vertriebsmanagern die relevanten Handlungsfelder für das individuelle Vertriebsoptimierungskonzept. Dies machen wir in entsprechenden Workshops mit Ihren Teammitgliedern. Die Ergebnisse der Workshops definieren neue Zielvorgaben, Ansatzpunkte zur Optimierung des Vertriebs und/oder der angrenzenden Funktionsbereiche. Wenn diese einzelnen Ziele, Ansätze und Optimierungspotenziale definiert sind, beginnt der Transfer in die Praxis. Dafür wurden in den Workshops konkrete Arbeitspakete und Verantwortlichkeiten festgelegt. In regelmäßigen Abständen werden dann die einzelnen Veränderungsmaßnahmen überprüft oder ggf. angepasst. Damit wird sichergestellt, dass kurzfristige und langfristige Ziele erreicht werden und die Prozessveränderungen den Bedürfnissen Ihrer Vertriebsorganisation und Kunden entsprechen.


Sie möchten mehr über unsere Ansätze der Vertriebsoptimierung erfahren? Oder Sie haben individuelle Fragen?

Dann lassen Sie uns miteinander sprechen!

JETZT EINE ANFRAGE SENDEN
Made on
Tilda